Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

„Martinus – Die Reise zum Kaiser“

Martinus - Die Reise zum Kaiser

„Martinus – Die Reise zum Kaiser“. Unter diesem Titel hat der langjährige Pfarrer an St. Martini und Gründungsvorsitzende der Stiftung, Pfr.i.R. Dr. Heinrich Winter, ein Buch veröffentlicht, das jetzt im Handel erscheint. In der Weise einer historischen Erzählung zeichnet er auf Basis umfangreicher historischer und philologischer Recherchen eine Reise des alten Bischofs von Tours nach Trier zu Kaiser Magnus Maximus nach. In diesen Erzählkontext eingebettet werden Leben und Persönlichkeit des heiligen Martin in ihren theologischen und lebensgeschichtlichen Dimensionen dargestellt.

Realistischer Zeitbezug und theologische Genauigkeit

ist dem Verfasser dabei genau so wichtig wie die Zeichnung des Menschen Martinus und seines tiefen, vorbildlichen Glaubenslebens, seiner inneren und äußeren Kämpfe und damit auch seines Lebenswerkes. Heinrich Winter legt ein Buch vor, das sich als spannende Historienerzählung gut lesen lässt und den Leser in eine ferne Zeit führt und zur Reflexion über seinen eigenen Glauben anregt.

Zurück